Belgarda Supermono 680 

 


  


  


  


  

Februar 2017, Yamaha XS Cup, Benelli 250 stehen bereit für die ersten Läufe, dann sagt Jens Wintersport am Nürburgring macht er nicht mehr, auch nicht bei einer Eintages Veranstaltung,

Schotten (schade bei der schönen Strecke und diesen Zuschauern) mit diesem Fahrerlager auch nicht mehr.

Das wird lang bis Colmar-Berg, beim stöbern auf YouTube sah ich einige Beiträge über SOS und Supermono Rennen was mich sofort faszinierte, war ich doch Mechaniker bei meinem Bruder Jörg der einer der ersten auf KTM LC4 600 WIWO Umbau Supermotorennen fuhr.

Der Schlag der Einzylinder lässt einem nicht mehr los, wo auch Jens als kleiner Junge beim ersten SOS-Rennen auf dem Binz dabei war.

Was nimmst UNO, Harris, Egli Rahmen alles unbezahlbar, laut Reglement muss Motor vor 1993

gebaut sein.

Wir entschieden uns für eine Yamaha SZR 660 Belgarda von 1995, die man noch zu günstigen Preisen auf dem gebraucht Markt bekommt.

In der nähe von Koblenz fanden wir eine, sogar mit dem begehrten Termignoni Rennauspuff mit Krümmer.

Aber dann stießen wir eine Tür auf gefolgt von einer Stufe dann kam ein tiefes Loch (€ € € € € € ).

So konnte der Motor nicht bleiben, Kanäle viel zu klein,  als ich die Zündanlage Schwungrad und Anlasserfreilauf auf die Waage legte bekam ich große Augen 4,8 kg. Das muss weg.

Aluplatte ausgesägtWerkzeuge gebaut zum Zentrieren und anzeichnen, dafür war wieder Haus und Hof Dreher Thomas Caye zuständig, danach PVL-Zündanlage angepasst.

Zylinderkopf und Zylinder zu ABP-Racing geschickt zum bearbeiten, die Arbeiten wurden hervorragend ausgeführt.

Die Lackierarbeiten machte wieder in kurzer und Klasse Arbeit Steven Schneider.

Bei den ersten Testfahrten zeigte sich das der Motor Brutal zu Werke ging deswegen ich die Zündung von 38 auf 30 Grad zurück stellte, bis sich Jens auf die Belgarda eingeschossen hat.


  

Bitte nicht fragen was das ganze gekostet hat, Frau liest mit.


  


  

Techn.Daten  


  

Bohrung: 101mm, Hub:84mm, Hubraum 673ccm.

Vergaser:TM34/38,Flachschieber, Mikuni

Auspuffanlage: 2-1,Sportauspuffanlage ,Typ Termignoni.

Zündanlage PVL-ZÜNDANLAGE.

Tank TZR 125  4DL

Höcker: Ducati TT.

Verkleidung: Yamaha YZR500 .